Schlagwort: Kleid

Regenbogenkleidchen

      1 Kommentar zu Regenbogenkleidchen

Passt nicht diese Bank hervorragend zu dem Regenbogenkleidchen? Die Bank haben wir Anfang September auf der Ausstellung „Formart“ in der Kulturbäckerei in Lüneburg gefunden. Dieser Ort ist einfach immer wieder ein Quell der Kreativität, wie Ihr hier nachlesen könnt. Das Kleidchen habe ich auf Poppys Wunsch genäht. Sie hatte nämlich vor einiger Zeit Socken mit Ringeln in Regenbogenfarben bekommen und… weiterlesen »

Blumenmädchen

      3 Kommentare zu Blumenmädchen

Für die Hochzeit der Freundin meiner Tochter Anfang August auf Rügen durfte ich die Kleidchen für die Blumenkinder nähen. Den Baumwollstoff hatte ich im Mai in Kalifornien gekauft. Der Schnitt sollte einfach und variabel sein, denn zum einen konnte ich bei einem Mädchen das Kleid nicht anprobieren. Zum anderen wußten wir nicht, wie das Wetter sein würde. Also entschieden wir… weiterlesen »

Eine Lotta für Poppy – Compagnie M Blogtour

Vor genau drei Wochen ereilte mich das große Losglück. Ich gewann einen Schnitt von Compagnie M. Marte, die Designerin der Schnitte und Initiatorin der Blogtour hatte jedoch zur Bedingung gemacht, dass der Schnitt innerhalb von drei Wochen genäht und auf dem Blog gezeigt werden sollte. Puhh, ganz schön knapp, wenn man bedenkt, dass mein Model in Kalifornien wohnt und das… weiterlesen »

Achtung Lamas

      Keine Kommentare zu Achtung Lamas

  Als ich diesen Stoff im Stoffkontor in Winsen sah, musst ich ihn mitnehmen. Ich finde das klare, tiefe Grün sehr schön, und die Lamas und die angedeutete Kreuzstichborte erinnern mich an meine Jugend. Ist vielleicht etwas Retro, der Stoff. Außerdem hatte ich sofort ein Kleidchen für Poppy vor meinem inneren Auge. Die Lamas sollten auf die Passe. Und der… weiterlesen »