Viele (Luft)Wege führen nach San Francisco

Seit meine Tochter und ihr Mann vor gut 5 Jahren nach Kalifornien gezogen sind, fliege ich regelmäßig ein- oder zweimal im Jahr über den großen Teich, immer ab Hamburg und meistens nach San Francisco. Jedes Mal habe ich die Qual der Wahl der verschiedenen Fluglinien. Inzwischen hat sich allerdings ein Favorit herauskristallisiert. Hier sind meine Erfahrungen – ganz persönlich, total… weiterlesen »

Mopsfidele Reisetasche

      Keine Kommentare zu Mopsfidele Reisetasche

Die große Hamburger Deern kommt einmal im Monat zu Besuch. Und sie bringt – ganz junge Dame – bereits eine Menge an Anziehsachen mit. Für draußen (schließlich hat Opa einen großen Garten), für drinnen (dank Kamin ist es bei Opa immer kuschelig warm) und überhaupt. Frau weiß ja nie, was sie am nächsten Tag anziehen möchte. Und die Lieblingskuscheltiere müssen… weiterlesen »

Fenster-zum-Garten-Quilt

      Keine Kommentare zu Fenster-zum-Garten-Quilt

Kennt Ihr den Muster-Mittwoch von Müllerin Art? Michaela sammelt Muster (und macht natürlich auch selber welche, und was für welche!) und sie ruft jeden Monat ein neues Muster-Motto aus. Im April geht es um Fenster-Muster. Da spring ich doch schnell mal rüber mit meinem Quilt. Ich hab ihn zum Fotografieren mal kurz in meinen Garten gehängt. Normalerweise hat er seinen… weiterlesen »

Neulich an der Pommesbude

      Keine Kommentare zu Neulich an der Pommesbude

Kennt Ihr das? Manchmal muss es jetzt und gleich Pommes mit Mayo sein. Zum Glück gibt es eine nette Pommesbude nur 10 Minuten Fußweg entfernt (ja, Fußweg, denn die Kalorien sollen ja nicht ansetzen) und die Sonne schien. Also nix wie hin. Hinter dem Tresen eine dralle junge Dame vom Typ Betriebsnudel. Gerade servierte sie Peter (wenn Kleider Leute machen,… weiterlesen »

Passformprobleme – gelöst

      1 Kommentar zu Passformprobleme – gelöst

Wir alle kennen das Problem. Das frisch genähte Shirt will nicht richtig sitzen. Es spannt am Bauch, schlägt Falten im Rücken, die Schulternaht sitzt nicht, der Halsausschnitt steht ab… Selbernäherinnen sind viel kritischer mit dem, was von ihrer Nähmaschine springt, als Kundinnen von gekauften Shirts. Das scheint ein Naturgesetz zu sein. Also, was tut frau, damit das Shirt auch an… weiterlesen »

Kinderponcho für kühle Tage

      Keine Kommentare zu Kinderponcho für kühle Tage

Kalifornien ist nicht nur warm mit viel Sonnenschein, es gibt – insbesondere von November bis April – ganz schön kühle Tage, insbesondere morgens. Wenn die Kita-Kinder dann zum Spielen rausgehen, ist so ein Poncho schnell übergeworfen und hält wunderbar warm. Delfine passen sehr gut zu einem kalifornischen Poncho, sieht man sie doch manchmal von Strand aus im Wasser spielen. Der… weiterlesen »

Patchwork-Reisetasche

      Keine Kommentare zu Patchwork-Reisetasche

Als ich vor ein paar Jahren das erste Mal meine Tochter in die USA besuchte, sollte ich ihren alten Laptop mitbringen, der noch bei mir war. Also nähte ich eine Reisetasche, die sowohl den Maßen der Fluglinie für Handgepäck entsprach als auch zwei Laptops aufnehmen konnte, denn mein eigener Laptop sollte schließlich auch mit. Und Laptops in Koffern zu transportieren,… weiterlesen »

Neulich in der Kulturbäckerei

      Keine Kommentare zu Neulich in der Kulturbäckerei

Lüneburg hat eine großartige Location für Kunst und Kreativität: die Kulturbäckerei. Früher beherbergte das Gebäude wirklich eine Großbäckerei, vor wenigen Jahren wurde es renoviert und in viele kleine Ateliers aufgeteilt. Regelmäßig gibt es in den großen Fluren und der Eingangshalle Ausstellungen, bei denen man auch die Künstler in ihren Ateliers besuchen kann. Ein sehr inspirierender Ort. Bei einem meiner letzten… weiterlesen »

Sternchenjacke (und bescheuerter Reißverschluss)

                Meine erste Jacke für Poppy habe ich im Oktober 2015 genäht nach einem Schnitt von Klimperklein. Das E-Book von Pauline ist einfach genial. Jeder Schritt ist genau beschrieben und alles passte wunderbar. Ich hatte erst etwas Bammel vor dem Beleg, aber mit Stylefix und der präzisen Anleitung kann nichts schief gehen.  … weiterlesen »

Langfingersicherer Rucksack

      Keine Kommentare zu Langfingersicherer Rucksack

Ich trage auf Reisen gerne einen Rucksack. Das ist bequem, es passt viel rein und man hat die Hände frei zum Fotografieren. Leider locken Rucksäcke auch Langfinger an. Das erste Mal passierte es in Barcelona. Die Diebe erbeuteten eine Packung Papiertaschentücher, denn meine Wertsachen trug ich vorsichtshalber am Körper. Das zweite Mal beobachtete mein Liebster in Madrid, wie sich jemand… weiterlesen »