Kinder an den Herd :-)

      2 Kommentare zu Kinder an den Herd :-)

Mit etwa zwei Jahren fing Poppy an zu „kochen“.  Kleine Schüsseln, Löffeln, Murmeln, Holzperlen – Poppys Fantasie kennt keine Grenzen, wenn es um die Essenszubereitung für ihre Puppen geht. Ihre Freundin bekam zum dritten Geburtstag eine Spielküche aus Holz, so richtig mit Spüle, Mikrowelle und Backofen. Allerdings nimmt diese Küche viel Platz weg.

Mir schwebte etwas Mobileres vor. Etwas, das man nicht nur im Kinderzimmer nutzen, sondern vielleicht auch bei schönem Wetter in den Garten stellen kann. Etwas, auf dem notfalls auch Besuch Platz nehmen kann. Kurz gesagt: Eine Stuhlhusse als Herd.

Bei meinem letzten Besuch in Kalifornien suchte ich also einen örtlichen Bastelladen auf und kehrte mit einem ziemlich festen Canvas und schwarzen Filzplatten zurück. Den pfiffigen Kuchenstoff für die Backofenklappe fand ich bei Harts Fabric in Santa Cruz. Diesen Stoffladen gab es schon, als ich vor langer Zeit einige Jahre in dieser Stadt wohnte (und er ist immer noch empfehlenswert, insbesondere für Patchworkstoffe). Die hatten  auch die passenden Knöpfe für die Schalterleiste.

Und so sieht sie aus, die Küche für Poppy: Vielseitig und leicht wegzuräumen, sollte sie mal keine Lust haben, damit zu spielen. Aber das ist im Moment noch nicht abzusehen.

Verwendete Materialien (alle selbst bezahlt):
Canvas, Stoff mit Küchenutensilien und Filz: Beverly’s Fabrics & Crafts, Santa Cruz
Kuchenstoff, Knöpfe: Harts Fabric, Santa Cruz
Stuhl und Schnitt: eigener

Verlinkt mit
Kiddikram
Creadienstag
Made4Girls
Link your stuff

 

 

2 Anmerkungen zu “Kinder an den Herd :-)

    1. Christiane Post author

      Ja, da hab ich Glück, dass meine noch so klein sind. Ideen hab ich noch zur Genüge, auch für Größere.

      LG
      Christiane

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.